Logo Bentho
Beispiel NZZ-Artikel

Studie Userintegration

11 Funk­tion­en zur User­in­te­gra­tion

Hier sind 11 Funk­tion­en zu sehen, die den Leser in den Ar­ti­kel ein­bin­den sol­len, die eine Per­son zum Mit­glied der NZZ-Com­mun­i­ty ma­chen kön­nen oder die einen prak­ti­schen Nut­zen für den User ha­ben.

1  über einen «Mer­ken»-Button können Ar­ti­kel zur ei­ge­nen Le­se­lis­te hin­zu­ge­fügt wer­den. Die­se Funk­tion ist für Nut­zer ge­dacht, die Ar­ti­kel sam­meln oder spä­ter le­sen möch­ten.

2  über ein Drop­down-Menü kön­nen In­for­ma­tion­en zum Au­tor auf­ge­ru­fen wer­den, wie auch ein Link zu wei­te­ren Ar­ti­keln die­ses Au­tors. Der Autor kann im Wei­ter­en zur Le­se­lis­te des Users hin­zu­ge­fügt wer­den.

Drop­down-Menü

Drop­down-Menü



3  Eine An­zeige zur durch­schnitt­li­chen Lese­dau­er für die­sen Ar­ti­kel, gibt dem User einen An­halts­punkt, wie lang der Ar­ti­kel ist. Ge­mes­sen wird das an­hand der An­zahl Zei­chen im Ar­tik­el.

4  Mit drei kur­zen Fra­gen an den User, kann die­ser in die Story ein­ge­bun­den wer­den. Wei­te­re In­for­ma­tion­en zum User kön­nen aus sei­nem Pro­fil aus­ge­le­sen wer­den, wenn zu­ge­las­sen.

User Fra­gen GIF

Fra­gen um den Ar­ti­kel zu per­so­na­li­sie­ren



5  über ein «aside» kön­nen Audio-Da­tei­en ein­ge­bun­den wer­den, die z.B. wäh­rend ein­es In­ter­views auf­ge­nom­men wur­den. Hier könn­ten auch Videos ein­ge­bun­den wer­den, aus der Pro­duk­tion des Me­dien­haus NZZ – pas­send zum Ar­ti­kel.

6  Durch die Ant­wor­ten bei den Ein­stiegs­fra­gen (siehe Punkt 4) wer­den die Gra­fi­ken per­so­na­li­siert. Durch das Pro­fil­bild fin­det sich der Le­ser so­fort in den Gra­fiken.

7  über eine Be­wer­tungs-Funk­tion kann der Leser der NZZ ein kurz­es Feed­back zum Ar­ti­kel ge­ben.

8  über eine Kom­men­tar-Funk­tion kön­nen User Stel­lungs­nah­men er­fas­sen. Das soll der NZZ-Com­mun­i­ty eine Mö­glich­keit bie­ten über Ar­ti­kel zu dis­ku­tie­ren. Im Wei­ter­en kann man den Ar­ti­kel über So­cial-Me­dia und E-Mail tei­len.

9  Bei «NZZ jetzt» sieht man, was an­de­re User le­sen. Hier kön­nen auch Freun­de aus So­cial-Me­dia-Ka­näl­en mit­ein­be­zo­gen wer­den, wenn die User ihr­en NZZ-Account da­mit ver­bun­den ha­ben.

10  Bei «Neues aus der Re­dak­tion» wer­den die neus­ten Ar­ti­kel von NZZ ge­lis­tet, um den Le­ser di­rekt zum näch­sten Ar­ti­kel wei­ter­zu­lei­ten.

11  über «Tags» kön­nen User eine Aus­wahl an Ar­ti­kel mit ähn­li­chen The­men auf­ruf­en.

ProjektStu­die User­in­te­gra­tion NZZ
LeistungKonzept und Design
SchriftenPT Serif, Roboto
ProgrammSketch
OrtBern
Jahr2017